Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 23. Mai 2020

Skepsis steigt Die Aktienwoche endet mit einem negativen Unterton. Obwohl die wirtschaftlichen Öffnungen für jedermann sichtbar sind, häufen sich die skeptischen Einschätzungen über das Erholungspotenzial der Wirtschaft. Verbraucher und Unternehmen sind über die weiteren wirtschaftlichen Perspektiven verunsichert. Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 16. Mai 2020

Aktien im Rückwärtsgang Der Rückschlag folgte auf dem Fuße: In dieser Woche schalteten die Aktienmärkte auch wieder mal in den Rückwärtsgang. Überschattet wurde das Börsengeschehen einmal mehr mit den Sorgen über den weiteren Verlauf der wirtschaftlichen Erholung. Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 9. Mai 2020

Aktienmärkte schauen weit in die Zukunft Trotz aller wirtschaftlichen Horrorzahlen und Widrigkeiten des täglichen Lebens versuchen die Börsianer durch die Corona-Krise durchzuschauen und vertrauen darauf, dass die Wirtschaft sich wieder berappelt. Das mag zwar noch länger dauern, denn nach den Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 2. Mai 2020

Aktienerholung trotz schleppender Lockerung Mittlerweile wird das traurige Rätselraten um die Tiefe des Konjunktureinbruchs durch immer mehr harte Wirtschaftszahlen erhellt. In den Vereinigten Staaten ging die Wirtschaftsleistung im ersten Quartal – aufs Jahr gerechnet – knapp 5 Prozent zurück. Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 25. April 2020

Erster Silberstreif Die seit dieser Woche in Deutschland geltenden Lockerungen der Kontaktsperre und die aktuellen und geplanten Maßnahmen in anderen europäischen Ländern sind ein erster Silberstreif am Horizont der ökonomischen Corona-Krise. Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 18. April 2020

Aktienmärkte trotz Verlängerung des Stillstands stabil Die Börsenwoche war von weiteren Kursgewinnen beim DAX gekennzeichnet. Von der Diskussion um ein Ende der Corona-Einschränkungen für die Wirtschaft hatten sich einige zwar mehr versprochen als die eher kosmetischen Lockerungen ab dem 20. Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 11. April 2020

Corona-Ostern In den Wochen vor Ostern gab es eine nicht enden wollende Auflegung von Anti-Krisen-Programmen. Angefangen bei immer neuen Stützungsmaßnahmen in den USA bis hin zu ähnlichen Programmen in zahlreichen Schwellenländern, dort allerdings mangels Finanzkraft auf wesentlich geringeren Niveaus. Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 4. April 2020

Flut schlechter Daten Zu den Besonderheiten der gegenwärtigen tiefen Corona-Rezession gehört, dass sie erkannt worden war, noch bevor die Wirtschaftsdaten überhaupt etwas anzeigten. Da sich ökonomische Zahlen immer auf einen Zeitraum beziehen, der einen bis drei Monate zurückliegt, laufen jetzt Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 28. März 2020

Finanzmärkte: erster Schock verarbeitet Von den coronageplagten Finanzmärkten kamen in dieser Woche Entspannungssignale. Die Aktienmärkte legten kräftig zu, sowohl in Asien als auch in den USA, der DAX kletterte zeitweilig wieder über die 10.000-Punkte-Marke. Das entspricht einem Plus von zehn Mehr lesen

So schützen Sie sich vor den Folgen der Berufsunfähigkeit

eingestellt von Anja Komrowski am 23. März 2020

Die eigene Arbeitskraft ist für die meisten Menschen das größte Kapital, das sie besitzen. Bei der Absicherung dieses Werts ist die Berufsunfähigkeitsversicherung die erste Wahl. Doch was kann man tun, wenn diese Option verwehrt wird? Welche anderen Möglichkeiten es Mehr lesen