Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Sebastian Ulbricht



Alle Artikel des Autors

Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 13. März 2021

Aktienampel steht auf Grün Es bleiben gute Zeiten für Aktien. Dort, wo die Impfungen gegen das Coronavirus schnell vorangehen, zeigen sich sehr gute Ergebnisse bei der Eindämmung der Pandemie. Das befördert die Hoffnungen auf eine kräftige Konjunkturbelebung in diesem und Mehr lesen

Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 6. März 2021

Neuland Die Finanzmärkte betreten Neuland und das mit unsicheren Schritten. Noch bis vor kurzem galt es als gesicherte Erkenntnis, dass die Geldpolitik der Notenbanken mit günstigen Finanzierungsbedingungen über lange Zeit stützen wird. Nun aber haben viele Sondereffekte die Inflationsraten anschwellen Mehr lesen

Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 27. Februar 2021

Flächenbrand Der Anstieg der Renditen an den Kapitalmärkten entwickelt sich zum Flächenbrand. Die sich immer klarer abzeichnende Normalisierung der Wirtschaft nach dem Corona-Einbruch lässt die ultraniedrigen Zinsen des vergangenen Jahres nicht mehr angemessen erscheinen. Deflationssorgen werden abgelöst durch Inflationsängste. Mehr lesen

Neues vom Börsenparkett: Der DAX bekommt Zuwachs

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 23. Februar 2021

2021 reformiert die Deutsche Börse die Regeln und Größe ihrer Indizes DAX und MDAX. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.

Die Pleite von Wirecard hat deutliche Schwächen im Regelwerk der Deutschen Börse offengelegt; trotz falscher Bilanzen blieb die Aktie einige Wochen Mehr lesen

Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 20. Februar 2021

Inflation beschäftigt Finanzmärkte

An den Finanzmärkten sorgt das Thema Inflation für Verunsicherung. Erwartet wird, dass die Verbraucherpreise nach Beendigung des Lockdowns weiter anziehen. Dazu kam, dass die Kältewelle in den USA die Rohölproduktion vorübergehend lahmlegte. Das führte in der zurückliegenden Mehr lesen

Bitcoin – das Spiel mit dem Feuer

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 18. Februar 2021

Die Nachricht Anfang Februar machte Schlagzeilen: Elon Musk akzeptiert demnächst den Bitcoin als Währung beim Tesla-Kauf. Die Folge war ein neuer Boom für die Kryptowährung, die auch gleich neue Rekordhöhen erklomm. Nur: Bitcoin ist hochspekulativ und kann zum Verlust des Mehr lesen

Geldanlage: Fonds versus Aktien

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 10. Februar 2021

Ein Ende der Niedrigzinsphase ist hierzulande nicht in Sicht. Doch mittlerweile zeigen die Statistiken, dass die Deutschen ihr Geld immer häufiger in Aktien und Fonds investieren statt aufs Sparbuch zu legen. Was bietet die Börse Anlegern, die mehr aus ihrem Mehr lesen

Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 6. Februar 2021

Unkaputtbarer Aktienmarkt Die Aktienmärkte erscheinen unkaputtbar. Nachdem die Kurse an den weltweiten Börsen noch in der letzten Januarwoche schwächelten, setzte in dieser Handelswoche eine deutliche Erholung ein. In den USA kam es zu neuen historischen Höchstständen. Hierzulande kletterte der DAX Mehr lesen

Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 30. Januar 2021

Spekulationen in Amerika In den USA wurde das Börsengeschehen in dieser Woche insbesondere von starken Kursausschlägen einzelner Nebenwerte überschattet. Viele Privatanleger stemmten sich kollektiv gegen Strategien von Hedgefonds, die auf fallende Kurse setzen. Das führte teilweise zu heftigen Kursanstiegen. Mehr lesen

Die wöchentliche Kolumne von Deka Chef-Volkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 23. Januar 2021

Börsen begrüßen neue US-Regierung freundlich Mit der reibungslosen Amtseinführung des 46. US-Präsidenten Joe Biden verschwindet für die Finanzmärkte ein akuter Risikofaktor vom Radarschirm. In Deutschland verharrten die Aktienmärkte auf hohem Niveau. In den USA gab es sogar wieder neue Höchststände, Mehr lesen