Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Sebastian Ulbricht



Alle Artikel des Autors

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 23. März 2019

Die US-Notenbank hat sich entschieden Konjunkturindikatoren hatten es diese Woche schwer, an den Finanzmärkten durchzudringen. Unerfreulich sind die am Freitag gemeldeten deutlichen Rückgange bei den europäischen Einkaufsmanagerindizes dennoch. Hingucker war indes die amerikanische Notenbank: Die Fed hat sich entschieden, den Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 16. März 2019

Wer will was im politischen Chaosbetrieb in London? Für das britische Unterhaus ist bloß eine Sache klar, die aber an den Finanzmärkten Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 9. März 2019

Überraschung am Donnerstag beim Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB): Nicht, dass die Leitzinsen angepasst worden wären. Jedoch hat die EZB ihre Projektionen für das Wirtschaftswachstum und die Inflationsrate deutlich nach unten korrigiert und geht deshalb auch von einer langsameren Annäherung Mehr lesen

Selbst ist die Frau – Warum Frauen aktiv für den Ruhestand vorsorgen sollten

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 8. März 2019

Nur jede dritte Frau beschäftigt sich gerne mit der eigenen Geldanlage. Das zeigt die jüngste Befragung des Deka-Anlegermonitors, einer repräsentativen YouGov-Studie im Auftrag der Deka. Dabei wird klar: Nur wer seine Vorsorge frühzeitig selbst in die Hand nimmt, kann sich Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 2. März 2019

Angespannte Ruhe An den Finanzmärkten sind in diesen Wochen viele Bälle in der Luft. Alle wollen beobachtet werden, und so herrschte in den vergangenen Tagen angespannte Ruhe. Bundesanleihen legten in der Rendite etwas zu und die Bewegungen an den Aktienmärkten Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 23. Februar 2019

Nicht zu früh freuen!  Das grundsätzlich freundliche Marktumfeld hielt auch in den vergangenen Tagen an. Bei den veröffentlichten Konjunkturdaten ist nach Monaten des Rückgangs vor allem bei den Stimmungsindikatoren – wohlwollend betrachtet – eine Art Bodenbildung erkennbar. Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 16. Februar 2019

Seitwärts – Stigma der Rezession vorerst gebannt Die Aktienmärkte standen in den letzten Tagen ganz im Zeichen der Konjunkturnachrichten. So ging die Konsumnachfrage der privaten Haushalte in den USA im Dezember zurück. Allerdings sind es immer noch wenig Zahlen, die Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 9. Februar 2019

Keine Entwarnung Keine Entwarnung an den Aktienmärkten. Die anfänglich freundliche Entwicklung in den USA sowie in Europa in dieser Woche hielt nicht lange. Zu negativ waren die Meldungen aus der Konjunktur. Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 2. Februar 2019

Hammer aus den USA Der Börsenhammer der Woche schlug in den USA zu. Die US-amerikanische Notenbank (Fed) verkündete eine Zinspause und ließ damit ihren Leitzins unverändert. An den Aktienmärkten wurde dies bereits als Beendigung des gegenwärtigen Zinsstraffungskurses der Fed interpretiert. Mehr lesen

Regelmäßig ist einfach. Die wöchentliche Kolumne von Deka-Chefvolkswirt Dr. Ulrich Kater

eingestellt von Sebastian Ulbricht am 26. Januar 2019

Durchwachsene Konjunktur und niedrigere Zinsen Obwohl die großen politischen Themen Brexit und Handelsstreit eine Auszeit nehmen, war es eine ereignisreiche Woche an den Kapitalmärkten. Die Konjunktur im Euroraum überraschte weiterhin mit Negativmeldungen. Mehr lesen