Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Praktische Helfer im Online-Banking

eingestellt von Christian Johannsen am 4. September 2020 um 13:07 Uhr
aktualisiert am  18. August 2020 um 13:08 Uhr | Kategorie: Allgemein

Praktische Helfer im Online-Banking

Es ist nicht immer einfach, den Überblick über die eigenen Finanzen zu behalten. Die Sparkasse bietet nützliche Tools, die das Online-Banking erleichtern. Hier erfahren Sie alles rund um die wichtigsten Anwendungen.

Jederzeit über die eigene finanzielle Lage informiert bleiben – das ist das Ziel der digitalen Services, die die Sparkasse im Online-Banking anbietet. Die praktischen Helfer erleichtern Ihre Bankgeschäfte und ermöglichen es, die Finanzplanung im Blick zu behalten.

Alle Konten zentral verwalten

Haben Sie Konten, Depots oder Kreditkarten bei unterschiedlichen Banken? Mit der Multibanking-Funktion können Sie diese bündeln. Auch Konten bei PayPal oder paydirekt lassen sich spielend leicht einbinden. Alle Transaktion für Ihre registrierten Konten nehmen Sie direkt im Online-Banking vor. Damit haben Sie sämtliche Kontostände und Umsätze zentral im Griff und müssen Ihre Zugangsdaten nur einmal hinterlegen.

Ausgaben und Einnahmen grafisch darstellen

Der Finanzplaner ist ein Auswertungstool, das Ihre Einnahmen und Ausgaben über unterschiedliche Zeiträume einfach und übersichtlich darstellt. Ihre Umsätze werden automatisch in Kategorien aufgeteilt und können so bequem ausgewertet werden. In verständlichen Grafiken können Sie ablesen, in welchen Lebensbereichen Sie viel ausgeben. Auf diese Weise können Sie mögliche Einsparpotenziale ermitteln. Mögliche Kategorien sind zum Beispiel „Wohnen und Garten“, „Einkäufe“ oder „Freizeit und Unterhaltung“. Für eine noch individuellere Auswertung können die Umsätze auch jederzeit in andere Kategorien sortiert werden.

Teure oder ungenutzte Verträge erkennen

Den Überblick über Handyverträge, Streaming-Abos und Co. zu behalten, fällt nicht immer leicht. Mit dem Vertragscheck haben Sie aus Ihrem Onlinebanking heraus, auf Basis der letzten 13 Monate, alle Verträge auf einen Blick – mitsamt Kundennummern und Kontaktdaten. In der Analyse Ihrer Umsätze können Sie schnell teure oder ungenutzte Verträge erkennen und mit wenigen Klicks durch den Sparkassen-Partner Aboalarm rechtssicher kündigen. Mit dem Vertragscheck haben Sie den Status Ihrer Verträge jederzeit im Blick. Sie können vermerken, ob der Vertrag bislang ungekündigt ist, eine Kündigung eingereicht oder ein Vertragswechsel beauftragt wurde.

Nachrichten-Service zu Umsätzen

Im Onlinebanking vieler Girokonten ist auch ein Kontowecker hinterlegt. Mit diesem bleiben Sie rund um die Uhr über Ihre Umsätze und Ihren Kontostand informiert – zum Beispiel per SMS, E-Mail oder Push-Nachricht. Sie können mehrere Weckertypen nutzen: Der Kontostandswecker informiert täglich über den neuen Kontostand – sofern sich etwas geändert hat. Den Umsatzwecker können Sie frei nach Ihren individuellen Wünschen konfigurieren. So legen Sie fest, bei welchen Buchungen Sie informiert werden möchten. Der Limitwecker meldet sich, wenn von Ihnen vorher definierte Kontostände über- oder unterschritten wurden. Mit dem Dispowecker wissen Sie sofort, wenn der Kontostand ins Minus gerutscht ist.

Alle Infos finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.