Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Erstes Heimspiel der Saison steht an

eingestellt von Christian Johannsen am 28. August 2020 um 14:44 Uhr
aktualisiert am  28. August 2020 um 13:07 Uhr | Kategorie: Allgemein

Erstes Heimspiel der Saison steht an

Der 1. FC Lok Stendal steht am Sonntag vor seiner Heimpremiere in der NOFV Oberliga Nord. Gast ist der  Torgelower FC Greif.

Um 14 Uhr erfolgt der Anpfiff.

Das Spiel ist der Auftakt zu einer Reihe von Heimspielen. Am 6. September kommt der FC Strausberg, am 12./13. September pausiert die Oberliga, Stendal testet da gg. die U19 des 1. FC Magdeburg (Freitag, 11. September). Schließlich geht es am 20. September gg. Hansa Rostock II in der Liga weiter.

Was erwartet die Elf von Trainer Jörn Schulz am Wochendende? Torgelow hat noch gar keine Punktspielpartie ausgetragen und ist somit eine kleine Wundertüte.

Im Pokal spielte Torgelow gg. Hansa Rostock II gut mit und erst kurz vor Schluss konnte Hansa den 0:3 Sieg einfahren.

In der letzten Saison gab es ein 2:0 Heimsieg für Lok und ein 1:1 im Rückspiel.

Gegenüber der Vorsaison gibt es bei den Gästen allerdings viele Veränderungen im Kader. Neu sind z.B. Adrian Skorb (Flota Swinoujscie), Hubert Bilycki (Ueckermünde) und Nico Bartz (Greifswald).

In der Tabelle steht Lok auf Rang 14. Mit Hansa Rostock II, Brandenburg Süd und CFC Hertha 06 sind drei Mannschaften hinter ihnen in der Tabelle, die bisher aus zwei Begegnungen noch keine Punkte holen konnten.

Trainer Jörn Schulz: „Wir müssen versuchen, was mitzunehmen. Wir kennen Torgelow zwar ganz gut. Sie hatten aber auch einen größeren Umbruch. Wir müssen uns auf ihre Spielweise einstellen. An einem guten Tag können wir was mitnehmen. Das ist auch unser Ziel.“

Wir wünschen der Mannschaft um unseren Kollegen Steven Schubert und Tim Seidel-Holland viel Erfolg.

Hier geht es zum Live-Ticker 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.