Favorit ist ganz klar die Reserve von Hansa. Mit 24 Punkten stehen die Rostocker sicher auf Platz 4 und von den letzten fünf Spielen wurde keins verloren.

Die Stendaler stehen auf dem 13. Platz und sind mitten im Abstiegskampf angekommen. Deshalb muss gegen Hansa gepunktet werden. Gerade die Heimspiele müssen erfolgreich gestaltet werden, um den Anschluss nicht zu verlieren.

Die Frage bleibt, ob der Platz morgen überhaupt bespielbar ist.

Ein Spiel (gegen Greifswald, am 16. Februar um 13.30 Uhr neu angesetzt) müssen die Spieler von Lok schon nachholen.

Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg.

Hier geht’s zum Live-Ticker