Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

BG Goldbeck holt den Sparkassen-Cup

BG Goldbeck holt den Sparkassen-Cup

Die Mannschaft von BG Goldbeck hat sich überraschend den Sieg beim Sparkassen-Cup gesichert.

Im Finale setzte sich Goldbeck gg. den Rossauer SV durch. Auch die Rossauer standen ebenfalls überraschend im Finale.

Auf dem Weg ins Endspiel setzten sich die beiden Mannschaften im Halbfinale gg. die Favoriten 1.FC Lok Stendal und Saxonia Tangermünde durch.

Lok und Saxonia gingen jeweils als Gruppensieger in die KO Spiele. Hier mussten sie sich aber knapp den Teams aus Goldbeck und Rossau geschlagen geben.

Halbfinale

S.Tangermünde : Rossauer SV 1:2
1.FC Lok Stendal : BG Goldbeck 2:4

Im Finale sahen die Zuschauer ein spannendes Finale. Die Rossauer lagen schnell 1:0 in Front. Goldbeck konnte nach einem Torwartfehler zum 1:1 ausgleichen und Heyder legte nach einem schönen Solo zum 2:1 nach. Danach schwächte sich Golbeck allerdings durch zwei Zeitstrafen selbst. Die Rossauer Bestrafung folgte umgehend durch Christian Feger.
Aber die Rossauer machten es dann den Golbeckern nach und spielten die letzten Minuten in Unterzahl. Hier schlug Goldbeck erbarmungslos durch Justin Scheer und Maximilian Rundstedt zu.
Mit 4:2 sicherte sich Goldbeck vor heimischen Publikum den verdienten Turniersieg.

Finale

BG Goldebeck : Rossauer SV 4:2

Neunmeterschießen um Platz 3

1. Fc Lok Stendal : S. Tangermünde 3:2

Spieler des Turniers: Niclas Buschke / 1. FC Lok Stendal
Bester Torschütze: Tobias Heyder / BG Goldbeck
Bester Torwart: Maik Iglodan / Rossauer SV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.